Ausflug Tripsdrill 2018


Die Jugendkapelle im Höhenflug

„Hinsetzen! Bügel runter! Festhalten!“ Das war die Devise des letzten Samstags, den wir als Belohnung für unseren Erfolg beim letzten Straßenfest im Erlebnispark Tripsdrill genießen durften. Mit einer knapp zwanzigköpfigen Gruppe aus Musikern der Jugendkapelle des Musikvereins starteten wir morgens um neun Uhr vor der Jahnhalle in zwei Kleinbussen unseren Ausflug nach Cleebronn. Bei angenehmen Temperaturen hatten wir dort die volle Auswahl, von Parcours über Wasserachterbahnen bis hin zu den ganz großen Attraktionen wie der Mammutbahn oder der Karacho. Vor Freude schreiend schossen wir pfeilschnell über Hügel, durch Loopings, um die Kurve und durch Schraubendrehungen. „Achtung Foto! – Bitte lächeln!“ Am Ende versuchten wir uns noch an der neuesten Attraktion des Parks, dem Höhenflug, aber die wenigsten von uns schafften eine Umdrehung mit ihrem Flieger. Dennoch war es ein wunderschöner und ereignisreicher Tag, den wir mit einem gemeinsamen Pizza-Essen nach unserer Rückkehr noch genussvoll ausklingen ließen. Es war einfach mal ganz was anderes und nun können wir erholt und gestärkt die nächsten Proben angehen, um gerne bald wieder für Sie zu musizieren.