Probenwochenende JuKa 2018


Ohne Fleiß kein Preis

Das Frühjahrskonzert des Musikvereins lässt nicht mehr lange auf sich warten. Wir, die Jugendkapelle, freuen uns schon darauf, Sie am 17. März 2018 in der Stadthalle wieder begrüßen zu dürfen. Auch in diesem Jahr möchten wir Sie mit schönen Stücken unterhalten. Um eine glanzvolle Darbietung zu erarbeiten, braucht man allerdings Zeit zum Proben. Doch das Problem mit der Zeit kennen wir alle, besonders unser qualitätsbewusster Dirigent Daxi Pan, nur zu gut.

So fuhren wir am Freitag, den 02. Februar, um 17 Uhr mit dem Bus nach Rottweil zum Probenwochenende. Zwei Tage ungestört in einer Jugendherberge, um intensiv arbeiten zu können. Am Samstag begannen wir auch schon um halb zehn zu proben und obwohl sich einige eventuell etwas mehr Schlaf gewünscht hätten, war jeder pünktlich und motiviert. Es ging los mit Registerproben bis unser Dirigent eintraf, gefolgt von drei Probenetappen. Verwöhnt mir leckerem Essen konnten wir uns zwischendrin ausreichend stärken, bevor es wieder weiterging. Wir alle waren mit viel Geduld und Konzentration bei der Sache, auch wenn manche Stellen mehrmals gespielt werden mussten, bis sie stimmten, und sich doch der ein oder andere schiefe Ton ab und zu untermischte.

Natürlich darf bei einem solchen Probenwochenende die Freizeit für Erholung und Gruppengemeinschaft nicht fehlen. Dazu bot die Jugendherberge mit Gemeinschaftsräumen, Tischkickern, einem Fußballplatz und weiteren Angeboten ausreichend Möglichkeiten. An den Abenden spielten wir auf Wunsch verschiedene Lieder aus unserer Mappe, um in der Vergangenheit zu schwelgen, andere Instrumente auszuprobieren oder um allen zu zeigen, wie laut man spielen kann.

Am Sonntag machten wir einen Durchlauf unseres Programms, der aufgenommen wurde. Nach dem Mittagessen ging es dann auch schon wieder zurück nach Gerlingen, wo wir trotz einiger Schwierigkeiten aufgrund des Faschingsumzugs heil und gesund, aber auch etwas müde und geschafft ankamen.

Fertig sind wir natürlich noch nicht. Wir brauchen weiterhin unsere Donnerstagsproben, um auch Feinheiten zu verbessern, um noch exakter zu werden. Doch dank des Probenwochenendes sind wir unserem Ziel einen großen Schritt näher gekommen, sodass wir Ihnen versprechen können, Sie am 17. März 2018 in der Stadthalle mit unserer Musik wieder zu begeistern.

Erik Laicher