Probenwochenende JuKa 2019


Musik liegt in der Frühlingsluft
Von Gerlingen nach Rottweil – diese Route wird allmählich Routine. Es war bereits das vierte Mal in Folge, dass wir, die Jugendkapelle des Musikverein Gerlingen, unser alljährliches Probenwochenende in der Jugendherberge in Rottweil verbracht haben.
Am Freitag, den 15. Februar, ging es um 16 Uhr los. Durch Anhören und Mitsingen unserer Kapellenstücke stimmten wir uns während der Busfahrt bereits angemessen ein. In der Jugendherberge hieß es dann erst einmal Ankommen. Wir konnten gemütlich Abendessen und veranstalteten anschließend eine „Spaßprobe“ mit altbekannten Stücken aus der Mappe. Das anschließende gemeinsame Beisammensitzen rundete den Abend ab und weckte die Lust auf mehr.
Am Samstagmorgen kam unser Dirigent Daxi Pan in Rottweil an und um halb zehn ging es los mit der intensiven Probenarbeit. Zunächst standen Registerproben auf dem Programm, anschließend probten wir alle gemeinsam unsere Stücke. Rhythmus, Dynamik, Intonation, Zusammenspiel – auf alles wurde geachtet und es wurde wiederholt und wiederholt und wiederholt, bis es klappte. Die Probenarbeit war sehr produktiv, da wir auch zwischendrin immer wieder genug Zeit hatten, uns mit Fußballspielen, mit noch mehr Musizieren oder einfach mit dem Genießen des schönen Wetters zu vergnügen und zu erholen. Auch das Essen war, wie wir es gewohnt sind, sehr lecker und erhielt Kraft und Motivation aufrecht. Am Abend war es wieder sehr schön, als eine große Gruppe zusammen zu sein, Musik zu hören und gemeinsam zu lachen.
Am Sonntag wurde bis mittags nochmals ordentlich geprobt, sodass wir nach dem Essen zufrieden, wohl gestärkt, natürlich auch etwas müde, aber allenfalls glücklich unsere Heimreise nach Gerlingen antreten konnten, wo wir um drei Uhr nachmittags ankamen.
Und warum das alles? Nun ja, nicht nur unser Probenwochenende, sondern auch das Frühjahrskonzert des Musikvereins findet jedes Jahr statt. Und wie Sie sehen, tun wir alles dafür, damit auch das diesjährige Frühjahrskonzert ein riesengroßer Erfolg wird und Ihnen einen wunderschönen Abend bereitet. Daher proben wir jetzt auch fleißig weiter, um Sie am Samstag, den 30. März 2019, in der Stadthalle mit unserer Musik willkommen zu heißen und zu verzaubern. Wir sind bereit und freuen uns auf jeden von Ihnen – so wie jedes Jahr.
(Erik Laicher)